Serxwebun

   Meaning "Independence," Serxwebun has been for many years the rather sophisticated, official journal of the Kurdistan Workers Party (PKK), published in Cologne.

Historical Dictionary of the Kurds. .

Look at other dictionaries:

  • Serxwebûn — (kurd. „Unabhängigkeit“) ist die erste Zeitung der verbotenen Kurdischen Arbeiter Partei (PKK), die bis heute erscheint. Die Zeitung wurde im März 1979, ein Jahr nach der Gründung der PKK, konzipiert und ging in Druck. Erster Chefredakteur war… …   Deutsch Wikipedia

  • KADEK — Logo der PKK seit 1995 Das Logo der PKK von 1978 bis 1995 Die Partiya Karkerên Kurdistan (dt. Arbeiterpartei Kurdistans, PKK) ist eine kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • Kurdische Arbeiterpartei — Logo der PKK seit 1995 Das Logo der PKK von 1978 bis 1995 Die Partiya Karkerên Kurdistan (dt. Arbeiterpartei Kurdistans, PKK) ist eine kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • PKK — Logo der PKK seit 1995 Das Logo der PKK von 1978 bis 1995 Die Partiya Karkerên Kurdistan (dt. Arbeiterpartei Kurdistans, PKK) ist eine kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • PKK Arbeiterpartei Kurdistans — Logo der PKK seit 1995 Das Logo der PKK von 1978 bis 1995 Die Partiya Karkerên Kurdistan (dt. Arbeiterpartei Kurdistans, PKK) ist eine kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • Partiya Karkerên Kurdistan — Logo der PKK seit 1995 Das Logo der PKK von 1978 bis 1995 Die Partiya Karkerên Kurdistan (dt. Arbeiterpartei Kurdistans, PKK) ist eine kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiterpartei Kurdistans — Logo der PKK seit 1995 Das Logo der PKK von 1978 bis 1995 Die Arbeiterpar …   Deutsch Wikipedia

  • Abdullah Öcalan — Pour les articles homonymes, voir Apo. Abdullah Öcalan (prononcé abdoullah eudjalane), parfois familièrement appelé Apo, né le 4 avril 1949 dans le village de Ömerli, rattaché à la ville de Halfeti à Urfa, est un leader kurde et… …   Wikipédia en Français

  • Aram Tigran — (born 1934) is a contemporary Armenian singer who was born in Al Qamishli in northeastern Syria. His father s family were survivors of the Armenian Genocide. After finishing grade nine, he concentrated his efforts on learning music and playing… …   Wikipedia

  • Abdullah Öcalan — (Apo, Abkürzung für Abdullah aber auch mit der Bedeutung Onkel; * 4. April 1949 in Ömerli/Provinz Şanlıurfa, Türkei) ist ein Führer und ehemaliger Vorsitzender der als Terrororganisation eingestuften PKK von deren Gründung 1978 bis zu ihrer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.